VERKEHRSMITTELWERBUNG

Werben mit der VGG

Mit Verkehrsmittelwerbung erreichen Sie sowohl unsere Fahrgäste als auch Passanten im Einzugsgebiet – und das an 365 Tagen im Jahr! Wir bieten Ihnen als Unternehmen eine breite Palette an Werbemöglichkeiten im Öffentlichen Nahverkehr:

 

Außenbeklebung

Busse sind wie fahrende Litfasssäulen – nur weitaus aufmerksamkeitserregender. Wir machen diese Flächen für sie nutzbar und bieten verschiedene Präsentationsformate an. Mit der Ganzwagengestaltung wird der gesamte Bus zu Ihrem persönlichen Werbebotschafter. Alternativ sind partielle Beklebungen wie die der Rumpf- oder Heckfläche möglich.

 

Werbemonitore

Seit 2012 setzen wir in unseren neuen Bussen HD-Monitore ein, die den Fahrgast über den Haltestellenverlauf informieren. Auch diese sind optimale Werbeträger – zwischen den Haltestellenansagen können Sie Werbebotschaften als Anzeigen (Standbild) oder Werbespots schalten.

 

Fahrkartenbedruckung

Ob Einzeltfahrt, Tageskarte oder Wochenticket – Unsere Fahrgäste kaufen ihr Ticket zumeist beim Fahrer. Auch diese können wir individuell für Sie mit zusätzlichen Werbebotschaften bedrucken: Nachrichten wie „Der Landmetzger vom Ort wünscht Ihnen eine gute Fahrt“ oder „Holen Sie sich doch ihr Frühstücksbrötchen beim Bäcker an der Haltestelle Post“ sind möglich.

 

MAXX-Ticket

Das Maxx-Ticket ist die Jahresfahrkarte für Schüler und Auszubildende im Scheckkartenformat. Rund 4500 Tickets für einen Kundenstamm zwischen 7 und 19 Jahren werden jährlich von uns erstellt. Diese stammen vorwiegend aus dem Kreis Bergstraße und pendeln täglich mit dem Maxx-Ticket in der Tasche zu ihrer Schule oder ihrem Ausbildungsplatz.
Werden Sie exklusiver Maxx-Ticket-Partner! Indem Sie sich als Unternehmen auf der Rückseite des Maxx-Tickets präsentieren werden Sie zum täglichen Begleiter der Schüler und Auszubildenden – Ihren potenziellen Kunden von morgen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wenden Sie sich an uns und wir bereiten Ihnen ein auf Sie individuell zugeschnittenes Angebot.